Filter
-14%
14.5 € 16.9 €
12.7 €
-30%
11.1 € 15.9 €
17 €
12.7 €
74.3 €
-19%
17.1 € 21 €
-9%
11.8 € 13 €
9.1 €

Mutter und Kind. Welche Produktgruppen sind normalerweise in diesem Abschnitt enthalten?

Die Schwangerschaft und die Zeit nach der Geburt, in der man sich um das Kind kümmert, sind zwei ganz besondere Abschnitte im Leben einer jeden Frau und einer jeden Familie. Deshalb haben Fachleute eine Reihe von Produkten entwickelt (Geräte, Werkzeuge, Zubehör, Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Reinigungsmittel, Waschmittel), die den Eltern die Arbeit erleichtern oder ihnen helfen, eine Reihe von Ereignissen zu bewältigen, die in dieser Zeit auftreten können.

Beide, Mütter und Babys, brauchen eine besondere Ernährung und spezielle Hygieneprodukte, um ihr Wohlbefinden zu gewährleisten und alle ihre Bedürfnisse sicher zu decken. Die Produkte in der Kategorie "Mutter und Baby" sind daher zertifizierte, von Fachleuten geprüfte Produkte, die für den täglichen Bedarf oder für klassische Probleme, die während des Wachstums des Kindes oder während der Schwangerschaft auftreten können, nützlich sind.

Während der gesamten 9 Monate benötigt die werdende Mutter Nahrungsergänzungsmittel, um ihren Körper zu stärken und ihr zu helfen, ein gesundes Baby zur Welt zu bringen. Während der Stillzeit benötigt die Mutter möglicherweise spezielle Produkte, die ihrem Körper helfen, sich von dem natürlichen und physiologischen Prozess der Geburt zu erholen, oder Produkte, die die Milchbildung und das natürliche Stillen anregen. In der Zeit der Kindererziehung braucht jede Mutter ein wenig Hilfe und eine Reihe von Produkten und Zubehör, die ihr die Arbeit erleichtern und ihr ein sicheres Gefühl für das Wohlergehen ihres Babys geben.

Das Neugeborene benötigt möglicherweise spezielle Hygiene- oder Stillprodukte, um ein harmonisches Wachstum zu gewährleisten. Das Baby braucht möglicherweise spezielle Milchnahrungen, Nahrungsergänzungsmittel zur Vorbeugung von häufigen Neugeborenenproblemen wie Bauchkoliken und besondere Produkte wie Flaschen, Schnuller oder Duschgels oder spezielle Cremes für empfindliche Haut.

Die moderne Gesellschaft kommt Kindern und Eltern mit einer Reihe äußerst nützlicher Produkte zu Hilfe, damit sie sich leicht an den neuen Lebensstil anpassen können.

In der Rubrik "Mutter und Baby" finden Sie Produkte von:

Hygiene und Babypflege

Neugeborene und Kleinkinder brauchen eine besondere Pflegeroutine und eine Reihe von Hygieneprodukten, damit sie gesund und hautverträglich bleiben. Für die Hygiene und das Waschen der Babyhaut sind speziell für sie entwickelte Produkte erforderlich, die frei von Parfüm, Alkohol, Farbstoffen, Parabenen und anderen schädlichen Chemikalien sind. Diese Stoffe, die auch in Produkten für Erwachsene enthalten sind, können bei Babys Hautreizungen und Juckreiz sowie schwere allergische Reaktionen mit Langzeitfolgen hervorrufen.

Bei der täglichen Baby- und Kinderpflege sollten ein Waschprodukt (Duschgel, Waschöl, hypoallergene Seife) und eine feuchtigkeitsspendende Körpercreme nicht fehlen. Für Babys sind Cremes gegen Windelausschlag und hypoallergene Feuchttücher unverzichtbare Bestandteile der Pflegeroutine. Experten empfehlen, vor dem Kauf eines Produkts für Ihr Baby sorgfältig zu prüfen, welche Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung enthalten sind und ob die Produkte zuvor dermatologisch getestet worden sind. Auf diese Weise können Sie Produkte ausschließen, die bei Ihrem Kind zu Reizungen und schweren allergischen Reaktionen führen können.

Spezialnahrung für Säuglinge und Kinder

Zur gesunden Ernährung von Babys und Kindern gehört es, sie mit altersgerechten, natürlichen Lebensmitteln zu füttern. Damit sie gesund aufwachsen, empfehlen Experten, Kinder mit natürlichen, unverarbeiteten Lebensmitteln zu füttern, die vom Körper gut vertragen und verarbeitet werden können. Deshalb gibt es Ernährungspläne und eine Liste von Lebensmitteln, die für Kinder je nach Alter erlaubt sind, damit sie alle Vitamine und Nährstoffe erhalten, die sie zum Aufwachsen brauchen.

Zu den Spezialnahrungsmitteln für Säuglinge und Kinder gehören Folgemilch, spezielle Milchpulverformeln (laktosefrei), Gemüse- und Obstpürees, Müsli und Kekse, die alle frei von Allergenen und schädlichen chemischen Verbindungen sind.

Die sorgfältige Auswahl von Lebensmitteln und Zutaten in der Kinderernährung kann das Risiko verringern, im Laufe des Lebens schwere chronische Krankheiten wie Übergewicht, Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu entwickeln. Außerdem unterstützt die richtige Ernährung von Kindern in den ersten Lebensjahren ihre weitere körperliche und geistige Entwicklung.

Nach den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation sollte das natürliche Stillen von Säuglingen bis zum Alter von 6 Monaten beibehalten werden, danach sollte mit der Diversifizierung der Ernährung begonnen werden. Für Säuglinge, die nicht auf natürliche Weise gestillt werden konnten, empfehlen Fachleute Säuglingsanfangsnahrung, die einen nahen Nährstoffersatz für Muttermilch darstellt. Sowohl Säuglingsmilch als auch diätetische Lebensmittel decken den Nährstoffbedarf für eine harmonische Entwicklung und ein gesundes Wachstum ab.

Baby-Fütterungszubehör

Da die ersten Schritte auf dem Weg zu einer gesunden Ernährung manchmal etwas holprig sind, haben Fachleute eine Reihe von Zubehör entwickelt, das Eltern und Babys bei der Einführung einer richtigen Fütterungsroutine hilft. Kleinkinder und Babys brauchen Flaschen, Sauger, spezielle Becher, Schnuller, Geschirr und Besteck, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Diese Produkte werden aus speziellen Materialien hergestellt, sind leicht zu benutzen, zu reinigen und zu sterilisieren und können lange Zeit verwendet werden. Da das Zahnen bei Kleinkindern zu Zahnfleischentzündungen führen kann, gibt es spezielle, weiche Löffel und Kauartikel, die das Zahnfleisch nicht weiter schädigen.

Reinigen und Putzen

Kinder und Babys haben eine empfindliche, leicht reizbare Haut, die durch den Kontakt mit herkömmlichen, klassischen Waschmitteln stark gereizt werden kann. Deshalb empfehlen Fachleute die Verwendung spezieller, sanfter Waschmittel, die den Schmutz entfernen und keine Spuren auf der Kleidung hinterlassen. Heute gibt es eine Reihe von hypoallergenen, zu 100 % biologisch abbaubaren und dermatologisch getesteten Waschmitteln, die frei von Parabenen und künstlichen Farbstoffen sind, für Kinder sicher sind und Eltern die Gewissheit geben, dass die Haut ihrer Kinder nicht leidet. Es gibt auch spezielle Reinigungsprodukte für alles, vom Waschmittel über Weichspüler bis hin zum Geschirrspülmittel.